HundeFAIRmittlung-Rumänien e.V.

 

Puka


weiblich
ca. 35 cm
geb. 06/2019
Die kleine Puka wurde von einem Hof gerettet, wo sie an Ketten gehalten wurde, mit vielen anderen Hunden zusammen. Nun genießt sie ihre Freiheit bei unserer Tierschützerin. Das es die Möglichkeit gibt, dass die kleine Maus ein noch schöneres Leben haben könnte, haben wir ihr noch nicht erzählt. Puka ist bei Menschen zutraulich und genießt jede Streicheleinheit. Bei Artgenossen entscheidet die Sympathie und auch mit Freunden teilt man kein Futter. Nun suchen wir eine Familie, bei der Puka ihre Freiheit leben kann und nicht mehr an der Kette gefangen ist. Und vielleicht Einzelprinzessin sein darf.
Puka reist geimpft (EU-Pass), gechipt, kastriert, entwurmt, mit Spot On und Tracespapieren in sein Zuhause.
Möchten Sie diesen Hund mit einer kleinen Futterspende helfen, klicken Sie auf nachfolgenden Link.