HundeFAIRmittlung-Rumänien e.V.

 

Wichtige Infos zum Transport

Alle unsere Hunde reisen auf dem Landweg. Wöchentlich fahren die Transporte, in der Regel freitags, ab. Die Wagen verfügen alle über festinstallierte Boxen und Klimaanlagen. Hell und freundlich ausgestattet, werden die Tiere während der ganzen Fahrt betreut Boxen werden regelmäßig gereinigt, die Tiere werden gefüttert und getränkt. Es befindet sich den kompletten Weg jemand hinten im Wagen bei den Tieren!

In ganz Deutschland verteilt gibt es viele, feste Stops, an denen Ihre Tier übergeben wird. Diese teilen wir Ihnen im Vorfeld mit, dabei wird natürlich darauf geachtet, dass es möglichst Wohnort nah ist. 

Am Donnerstag vor der Abreise wird ein Transportchat eröffnet, dort gibt es die zu erwartenden Ankunftszeit und die Adresse des Standortes. Der Chat gibt jedem die Möglichkeit live mit zu verfolgen, wo sich der Transporter aufhält, ob es eventuell durch Stau etc zu  einer Ankunftsverzögerung kommt. 

Je nach Wohnort kommen die Tiere Samstag oder Sonntag in Deutschland an den unterschiedlichen Stops an.

 

Bitte besorgen Sie sich eine Box für den Abholtag. Nach einer aufregenden und anstrengenden Fahrt wird ihr Tier dort am besten aufgehoben sein. 

Alle unsere Hunde werden mit einem Sicherheitsgeschirr übergeben!

 

Nehmen Sie eine Leine und Ihren Ausweis mit zum Stop. Kommen Sie nicht mit der ganzen Familie! Lassen Sie vorhandene Hunde zuhause. 

 

Unsere Hunde fahren in der Regel mit ZUZU EXPRESS TRANSPORT